Die einundzwanzigste Woche – 145 Tage von 365

19.05: Montag – Weg-zur-Yogastunde-Kilometer… Nein, Halt! Ich will ja flexibel bleiben, deshalb ist jetzt Freitag Yogastundentag. Montag war demzufolge ein ganz normaler Projekt-Tag. Was bedeutete, dass ich erstmal weder ging noch meditierte. 24 Stunden waren … Weiterlesen →

Die zwanzigste Woche – 138 Tage von 365

12.05: Fünf Kilometer in Richtung U-Bahn können richtig stressig sein, wenn man sich zu spät auf den Weg gemacht hat… Falls Euch am Montag gegen Abend eine mehr rennende als gehendes Frau mit verkrampfter Mine, … Weiterlesen →

Die neunzehnte Woche – 131 Tage von 365

05.04: Neue Woche, neues Glück. Altes Projekt… Der Yoga-Hinweg gab erneut nicht viel Berichtenswertes her, aber im Grunde gehe ich ja, um zu gehen, und nicht, um zu schreiben. Obwohl mir das Schreiben oft mehr … Weiterlesen →