Die siebzehnte Woche – 117 Tage von 365

21.04: Wenn die Yogawoche wegen des Feiertags statt mit Yoga (Stunde fällt aus) mit einem Ruhetag beginnt, kann die Woche eigentlich schon nichts mehr werden. (Ok, ich hätte auch ganz normal daheim üben können, war … Weiterlesen →

Die sechzehnte Woche – 110 Tage von 365

14.04: „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.“ Dieses Zitat des dänischen Philosphen Kierkegaard begleitet mich bereits seit meiner Schulzeit. Mit 15 oder 16 fand ich diese Worte mal auf … Weiterlesen →

Die fünfzehnte Woche – 103 Tage von 365

07.04: Was soll ich sagen? Es war Montag, abends war ich in Yoga, also bin ich zu Fuß zur U-Bahn gegangen. Wie soll ich diese seit Wochen gleiche Tatsache irgendwie interessanter verpacken? Geht nicht. Die … Weiterlesen →